Zum Inhalt

Zur Navigation

Fischen am Trabochersee bei Leoben

Kommen Sie ins Fischer- und Freizeitparadies Trabochersee und fischen Sie aus vielfältigem Bestand!

Der Trabochersee grenzt an die Gemeindegebiete Traboch und Kammern im Liesingtal an und wurde ursprünglich als Rückhaltebecken für den Hochwasserschutz konzipiert. Wegen des hervorragenden Fischbesatzes lässt der ca. 7 ha große See Anglerherzen höherschlagen und erfreut sich größter Beliebtheit. Für Profis und Anfänger!

 

Sommer-Nachtfischen am Trabochersee

Sie als Angler möchten etwas Besonderes erleben? Ein faszinierendes Ereignis stellt das monatliche Nachtfischen im Sommer dar. Im Trabochersee warten Karpfen, Amure, Schleien, Brassen, Hechte, Zander und Welse auf Sie.

 

Fischerkarten & Anglerkarten

*nur mit Besitz einer gültigen steirischen Landesfischerkarte.

Alle Tarife gelten bis zu einer allfälligen Neufestsetzung. Fischen auf eigene Gefahr.

 

Fischerzeiten von April bis Oktober

Der Trabochersee ist ein wahrhaft zauberhafter Platz für alle Fischerei-Begeisterten! Erstklassiger Fischbesatz garantiert Erlebnis pur.

Fischen am See in Traboch - besuchen Sie unser Fischerparadies!

Michi's Seeschenke Michaela Kohlbacher

Am See 17
8792 Traboch

Mobiltelefon +43 650 4725765


Wettervorhersage